Deine queere Stimme im AStA

Wir setzen uns gemeinsam mit der queer students group für die Interessen und Rechte von LGBTIQ*-Personen an der Uni ein und stehen für mehr Sichtbarkeit der Vielfalt sexueller Orientierungen und Geschlechter auf dem Campus.

Ich bin Stef, der Queerbeauftragte des AStA und damit für alle Angelegenheiten rund um geschlechtliche und sexuelle Vielfalt auf dem Campus zuständig. Ziele meiner Arbeit sind unter anderem das Fördern von Sichtbarkeit gelebter Vielfalt und der Abbau von Diskriminierung von LGBTIQ* in der Uni – von welcher Seite auch immer. Bei Fragen zu diesem Bereich stehe ich euch gerne mit Rat und Tat zur Seite und haben ein offenes Ohr für euch, also: meldet euch gerne bei mir!

Ich kooperiere außerdem eng mit der queer students group (qsg Kiel, zu der Du auch herzlich eingeladen bist, wenn Du Dich queer vernetzen und austauschen möchtest), der HAKI e.V., dem Queer-Referat der FH Kiel und anderen Akteur*innen in Schleswig-Holstein. In Kooperation mit der qsg gibt es Semester für Semester zahlreiche Veranstaltungen, wie z.B. die Queeren Themenwochen im Sommersemester mit Vorträgen, Workshops, Filmvorführungen und weiteren Aktionen. Es erwarten Dich fabulöse Partys, lehrreiche Vorträge, spannende Workshops und wundervolle Events!

Wenn Du Lust hast, queeres Leben an der Uni mitzugestalten und bei der Durchführung bspw. der Queeren Themenwochen mitzuhelfen, zögere nicht, mir eine Mail zu schreiben!

Du hast Probleme aufgrund Deiner sexuellen Orientierung oder Deiner Geschlechtsidentität an der Uni? 
Du hast Fragen zur Namensänderung oder möchtest Dich einfach austauschen? 
Kein Problem! Kontaktiere mich gern :) 

Kontakt

Telefon: 0431/880-1720

E-Mail: queer@asta.uni-kiel.de

Whatsapp/Threema/Telegram: 0160 4339539

Sprechstunde: Nach Vereinbarung